Über mich

Auf der Suche nach einer neuen Bleibe stieß ich vor einigen Jahren auf diese Wohnanlage und war begeistert. Als mir später das Appartement daneben angeboten wurde, griff ich sofort zu mit der Idee, es für Ferienzwecke einzurichten.

Selbst gerne individuell reisend, nutze ich meine Bleibe gerne ohne Störung – vor allem habe ich jedoch immer eine Kochgelegenheit vermisst. In manchen Pensionen kann man sich zwar ein Getränk zubereiten, aber das war’s dann auch. Und Essen zu gehen ist zwar ganz angenehm, aber manchmal hatte ich einfach keine Lust dazu. Zu gerne hätte ich beispielsweise auf Märkten die verführerischen und zu Hause nicht in dieser Qualität und Frische erhältlichen Lebensmittel eingekauft – aber ich konnte ja nicht kochen. Und Ferienwohnungen waren meist viel zu groß und damit zu teuer …


Meine gesammelten Reise-Erfahrungen fließen hier ein, Sie finden hier alles, was mir auf meinen Reisen gefallen, mich oft positiv überrascht hat – und nein, das „Betthupferl“ auf dem Kopfkissen war es nicht – genauso leiten ließ ich mich jedoch von der Vorstellung, ich selbst würde für geraume Zeit hier wohnen. Zudem habe ich versucht, mich in Gäste mit abweichenden Vorstellungen einzufühlen, und in dieser Hinsicht lerne ich laufend dazu. Verbesserungsvorschläge von Ihrer Seite sind jederzeit willkommen !

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen, erholsamen Aufenthalt !